· 

Sanierung bzw. Bau von Schulgebäude und Sanitäranlagen in Wartema

Nach der Schuluniformen-Spende im November 2017 an ca. 110 Schüler*innen der Grundschule Wartema konnten wir am 01. März 2018 offiziell mit den Sanierungsarbeiten des Hauptgebäudes (bestehend aus drei Klassenzimmern + Lehrerzimmer) dieser Schule starten. Am 03. Mai 2018 konnten wir den Zuständigen an dieser Schule die Schlüssel für das renovierte Gebäude und die Sanitäranlagen übergeben. 

 

Als erste präventive Maßnahme im Rahmen der Gesundheitsförderung haben wir uns auch den Bau von neuen Sanitäranlagen mit 4 Kabinen an dieser Schule realisiert. Das ganze Projekt wurde durch einzelne Spenden und einen Zuschuss vom Hilfe zur Selbsthilfe Walldorf e.V. in Höhe von 5.000 € finanziert.

 

Wir bedanken uns bei allen Förderer*innen und Unterstützer*innen für Ihr Vertrauen und Ihr Engagement für eine bessere Bildung.  

 

Projektzeitraum:  Februar bis Mai 2018! (abgeschlossen)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0