· 

Interkulturelle Bildungsreise nach Togo (auf den Spuren der deutschen Kolonialzeit)

Ossara e.V. organisiert nach der ersten Reise im März/April 2018 eine zweite interkulturelle Bildungsreise vom 03. bis 18 April 2020 nach Togo. Diesmal unter dem Motto: Auf den Spuren der deutschen Kolonialzeit. 

 

Plätze sind begrenzt (max. 15 Teilnehmer*innen). Früh Anmelden lohnt sich. Sie hätten außerdem ausreichend Zeit bis April 2020 Ihr Budget für die Reise zu sparen.

 

Die Reise setzt die Teilnahme an einem vorbereitenden und nachbereitenden Seminar in Hamburg voraus. Planen Sie dies gleich bitte mit. Erst beim nachbereitenden Seminar werden die Teilnahmezertifikate ausgehändigt. 

 

PS: Fragen und Erwartungen werden beim vorbereitenden Seminar geklär. Sehenswürdigkeiten, Meer, Berge, Tiere und Natur gehören auch zum Programm. 

  • Ossara kein gewerblicher Reiseanbieter ist,
  • Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr 
  • Die Vorschriften des Reisevertragsrechts (§§ 651a-651y BGB) finden daher keine Anwendung.
Download
Ossara e.V._Teilnahmebedingungen_Bildung
Adobe Acrobat Dokument 211.1 KB